Marlene und Lisanne kennen sich seit Jahren, doch viel wissen sie nicht voneinander. Beide würden gern miteinander tauschen – ohne zu ahnen, wie es hinter der Fassade der jeweils anderen aussieht. Die Buchhalterin Marlene hat sich vergeblich eigene Kinder gewünscht. Und für das vermeintliche Idyll auf ihrem Bio-Bauernhof zahlt Lisanne täglich einen hohen Preis. Kurz vor Heiligabend holt beide die raue Wirklichkeit ein. Während eines ungeplanten Ausflugs in die Niederlande kommen Marlene und Lisanne einander näher. Aus Mitgefühl wird Vertrauen, das auch zwei Kindern und einem Ehemann gut bekommt. Aber können zwei starke Frauen nach nur drei gemeinsamen Tagen alle Vorurteile über Bord werfen? Was geschieht, wenn eine schon bald auf die Hilfe der anderen angewiesen ist? Schließlich sind beide nicht allein auf der Welt …

 

Das Taschenbuch kann zum Preis von 12,90 Euro in allen Buchhandlungen, bei Amazon oder im Buchshop von Books on Demand bestellt werden:

https://www.bod.de/buchshop/festtagsgaeste-anke-schlaeger-9783744870368

 

Leseprobe:

https://www.bod.de/booksample?json=http%3A%2F%2Fwww.bod.de%2Fgetjson.php%3Fobjk_id%3D2148779%26hash%3D565eb785aaea868bbe01a276f86989b0

 

Das E-Book gibt es für den Kindle und den Tolino-Reader.