»Was hatte Mama sich bloß dabei gedacht? Dass sie nach diesen harten Wochen eine Pause brauchte, konnte ich verstehen. Aber musste es ausgerechnet Florida sein?«

 

Ja, muss es! Denn kurz vor seinem plötzlichen Tod hatte Heiner seiner Frau  versprochen, dass er dort mit ihr Urlaub machen wollte. Nach vielen Jahren, in denen sie gemeinsam ihr Geschäft aufgebaut hatten, sollten es die ersten Ferien sein. Umso härter treffen Karin die Briefe im Nachlass ihres Mannes. Nie hatte er einen Freund in den USA erwähnt – und dennoch hat dieser Fremde Heiner jahrelang geschrieben. Der Unbekannte leitet eine Ferienanlage auf Sanibel Island … genau der richtige Platz, um den Dauerstreit mit Tochter Friederike zu beenden und ein Versäumnis wiedergutzumachen, das zwischen den beiden Frauen steht. Glaubt jedenfalls Karin und ahnt nicht, dass diese Ferien ihre Vergangenheit und die Zukunft auf den Kopf stellen werden. Der Briefschreiber hat nämlich einen attraktiven  Sohn  – und der lässt Friederike auch nach der Rückkehr aus dem Urlaub nicht mehr los.  

 

Das Taschenbuch zum Preis von 12,90 Euro gibt es in allen Buchhandlungen, bei Amazon oder im Buchshop von Books on Demand: https://t1p.de/Buchshop

 

Leseprobe:

 

https://t1p.de/Printversion

 

Leseprobe zum eBook:

 

https://t1p.de/E-Book

 

Das E-Book ist für den Kindle und den Tolino-Reader verfügbar sowie bei Apple Books.